Aerial Yoga

Aerial Yoga – die ganz andere Art des Yoga!

Aerial Yoga entwickelte sich ursprünglich aus dem normalen Boden-Yoga und dem Aerial Silk Artistik-Show-Sport, dessen Ursprünge in New York zu finden sind. Mittels eines großen, trapezartigen Tuches schwebt man in der Luft, wodurch ein Gefühl der Leichtigkeit und Schwerelosigkeit entsteht. Durch die Unterstützung des Tuches werden die Gelenke sowohl im Hängen als auch im Stehen weniger belastet, so können die üblichen Asanas ganz neu erfahren werden.

Umkehrhaltungen sind ohne Belastung für Kopf, Nacken, Schultern und Rücken möglich. Gerade für diejenigen, die den ganzen Tag viel sitzen müssen, ist eine passive Ausdehnung der Wirbelsäule und damit die Entlastung der Bandscheiben wichtig. Die gesamte Arm-, Schulter- und  Rumpfmuskulatur wird gekräftigt und gedehnt, was die Rückengesundheit fördert. Die Schultern, die vom vielen Sitzen oft nach vorne fallen, werden geöffnet, der Brustkorb erhält Weite und die Atmung neuen Raum.

Die Umkehrhaltung regt die Lymphzirkulation an, da die Lymphe leichter von den Extremitäten zurück zum Herzen fließt, und bewegt, der Schwerkraft entsprechend, die inneren Organe aus ihrer gewohnten Lage. Dies fördert die Entgiftung des gesamten Körpers und regt die Tätigkeit aller hormonproduzierenden Drüsen im Körper an.

Das spielerische Turnen, Schaukeln und Experimentieren bringt kindliche Freude und Leichtigkeit zurück. Mit jedem Mal im Tuch kann man sich besser fallen lassen und lernt mehr und mehr zu vertrauen. Wir stellen uns gemeinsam der Herausforderung die Welt auf den Kopf zu stellen und Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Regelmäßiger Kurs

Dienstags 20:00-21:30 Uhr mit Anja
Infos und Anmeldung bei Anja unter anjaaddis@gmail.com oder unter 0170 8484 362

Workshops

Zusätzlich gibt es am Wochenende Aerial Yoga Workshops.
Infos dazu unter Mehr oder im Kursplan.
Weitere Infos und Anmeldung bei Leo unter yogabelloso@gmx.de oder unter 0178 613 4903